Maßgeschneidert

Wir nehmen genau Maß und schneidern Ihnen ein Konzertprogramm auf den Leib: z.B. die American Jesus Suite basierend auf Zitaten von Billy Jean, Smooth Criminal, Bad und Liberian Girl für Michael Jackson- und Streichquartett-Fans. Auf Wunsch auch mit Gastsängern oder Michael Jackson Karaoke mit live-Streichquartett.

Wenn Sie wissen wollen, wie Ihr Bad, das Treppenhaus und Ihr Schlafzimmer klingen, dann besuchen wir Sie Zuhause oder an Ihrem Arbeitsplatz und spielen eine zeitgenössische Form der Hausmusik (Quartett PLUS 1 Haus).

Je nach Anlass überbringen wir Geburtstagsständchen oder kreieren gemeinsam mit Ihnen individuelle Rituale (Die Beste Beerdigung der Welt) – mit Kostüm, Licht und in Bewegung.

Wir suchen neue, ungewohnte Hör-Perspektiven und lassen uns inspirieren von den Bienen in ihrem Garten, den Geräuschen aus ihrer Küche oder dem Wunsch eine neue Form des Symposiums zu erfinden, das interaktiv und sinnlich ist (Songs of sprouts & purple beets).

Für Kinder und junge Erwachsene entwickeln wir besondere Programme, angefangen bei den Kleinsten (Babykonzerte), über Formate für Kinder im Grundschulalter (Pattern Playground) bis hin zu Jugendlichen (American Jesus Suite) und Studierenden (Coaching im Bereich Vermittlung/Interdisziplinarität). Die bewegten und interaktiven Konzerte, bei denen die Musikerinnen in direkten Kontakt mit ihrem Publikum treten, werden genau auf dessen Alter und Bedürfnisse abgestimmt.

Musik und Bewegung ermöglichen neue Raumerfahrungen und neue Perspektiven auf die Kunst (Musik in Kunstwerken). Wir schneidern passgenaue, gut sitzende musikalische Führungen durch Ihre Ausstellungen: Eine poetische Form der Vermittlung, bei der beide Kunstformen gleichberechtigt wahrgenommen werden und sich gegenseitig bereichern.

Sollten Sie andere, neue, noch nie dagewesene Ideen für Maßschneidereien haben, schreiben Sie uns. Wir freuen uns über Anregungen und entwickeln gerne passgenaue Schnitte für neue Formate, die das Streichquartett mit unterschiedlichen Lebensbereichen in Verbindung bringen.

Bisherige Maßschneidereien (Auswahl)

Songs of sprouts & purple beets – Ein musikalisches Festmahl zu Nachhaltigkeit und Klimaschutz (2016,Volkshochschule Hannover, im Auftrag von Kulturbüro, Klimaschutzleitstelle und Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüro der Landeshauptstadt Hannover)

Baby- und Kinderkonzerte (2016, im Auftrag der Kölner Philharmonie, des Nikolaisaal Potsdam und der Musikschule Hildesheim)

American Jesus Suite & Streichquartett-Coaching (2016, Zukunftswerkstatt, im Auftrag der Kunstuniversität Graz)

Die Beste Beerdigung der Welt (seit 2015, Deutsches Theater Göttingen, sowie im Auftrag der evangelischen Bildungsstätte Hildesheim und des Theater Wrede+ Oldenburg)

250 Jahre Nord LB (2015, Schloss Herrenhausen Hannover, im Auftrag der Nord-LB)

Schön ist’s hier (2015, Marktkirche Hannover, im Auftrag der Landeskirche Hannover)

American Jesus Suite (2015, im Auftrag des Konzerthauses Berlin und Junge Klasse Klassik-Musiksommer im Braunschweiger Land)

YEAH-Camp mit dem Jugendtheater Brandenburg (2015, im Auftrag des YEAH-Festivals Osnabrück)

Quartett PLUS 1 Haus (seit 2014, in privaten Wohnhäusern in Hannover, Hildesheim, Berlin)

Stufen zur Kunst (2014, Künstlerhaus Hannover, im Auftrag der Stiftung Niedersachsen)

Klimaschutzkongress (2013, Rathaus Rostock, im Auftrag der Stadt Rostock)

Kongress 100% für den Klimaschutz (2013, Leibnitz Universität Hannover, im Auftrag der Landeshauptstadt Hannover)

Pattern Playground (2013, im Auftrag von Zeitgenössische Musik in Schulen der Sparkassen-Stiftung Niedersachsen)

Aschermittwoch der Künste (2012, Münster St. Bonifatius zu Hameln, im Auftrag der Landeskirche Hannover)

Musitektur (2012, GMP-Büro Berlin, im Auftrag der GMP Architekten / Gerkan, Marg und Partner)

Aktionstag Josef-Joachim-Violinwettbewerb (2012, Opernplatz Hannover, im Auftrag des Josef-Joachim-Violinwettbewerbs und der Stiftung Niedersachsen)

Misch Mit (2012, Neustadt am Rübenberge, im Auftrag von Musikland Niedersachsen)

Musik in Kunstwerken (seit 2011, u.a. in der Kestnergesellschaft Hannover, Sprengel-Museum Hannover, Fridericianum Kassel, Felix-Nussbaum-Haus Osnabrück)

Fragen Sie einfach an:

11 + 15 =